TAGESHORRORSKOP: Schockierend für den Michel

Gepostet am

TAGESHORRORSKOP:

WENN DIE GANZE WELT EINE DERARTIGE ANGST VOR DEUTSCHLAND HAT -…. DIE SCHON VOR BESAGTER ÄRA IM LETZTEN JAHRHUNDERT BESTANDEN HAT ….. – WARUM SOLLTE DANN DIESES DEUTSCHLAND NICHT IN DER LAGE SEIN, DIE ZWANGSJACKEN UND FESSELN ZU SPRENGEN?!!!!

Weiterleitung einer Lesereinsendung

Plan und Durchführung der Zerschlagung Deutschlands

What to do with Germany?

What to do with Germany? (dt. Was soll mit Deutschland gemacht werden?) ist ein Buch von Louis Nizer aus dem Jahre 1944, einem Mitglied des jüdischen Bnai Brith Ordens. Nizers Nachkriegsplan für Deutschland bestand primär darin, eine Umerziehung von bisher nicht vorstellbaren Dimensionen am deutschen Volk durchzuführen. Hochrangigste alliierte Politiker wie Winston Churchill, Robert Vansittart, Franklin D. Roosevelt, Dwight D. Eisenhower und Harry S. Truman lasen das Buch und stimmten seinem Inhalt vorbehaltlos zu.
Dwight D. Eisenhower, der auf den Rheinwiesenlagern eine Million Deutsche ver-hungern ließ, verteilte als Oberbefehlshaber über die amerikanischen Besatzungs-truppen in Deutschland das Buch an seine höheren Offiziere. Die Folgen dieser Gehirnwäsche erfüllen den Tatbestand eines geistigen Völkermordes am deutschen Volk. Dieser Völkermord erfüllt auch strafrechtlich mehrere Voraussetzungen des § 6 VStGB.

Auszug

* Es darf daher keine Friedensverhandlung mit Deutschland geben, denn Frieden können nur zwei selbständige Staaten miteinander schließen.

* Das Land muss vollständig von den Streitkräften der „Vereinten Nationen“ besetzt werden.

* Psychologisch gesehen ist die vollständige Besetzung eine notwendige Bedingung für das Erziehungsprogramm, über das wir später reden werden.

* Das gesamte Erziehungssystem in Deutschland muss vernichtet werden.

* Als dringendster Vorschlag müsste es von Bedeutung sein, dass die Lehrbücher aller deutschen Universitäten – besonders solche die Geschichte und Politik behandeln, die Zulassung der internationalen Universität (!!) erhalten.

* Wir müssen allen Scharfsinn und alle geistige Wendigkeit einsetzen, bei Radio, Film und für geschickte Erziehungspropaganda. Es ist die größte und vornehmste Aufgabe, die uns je auferlegt worden ist, denn es geht darum, das geistige Fundament eines ganzen Volkes zu zerstören und diesem einen neuen Charakter einzuprägen.

* Dadurch, dass wir normale patriotische Gefühle zulassen – auch Nationalstolz, zumal wenn dieser sich ökonomisch vorteilhaft auswirken kann – und gleichzeitig die größten Fanatiker aus ihrer Mitte entfernen, können wir nach und nach für jene „reine Atmosphäre“ sorgen, die wir brauchen, um die Deutschen unter Kontrolle zu halten.

* Ihr Staat als geschlossene Einheit, durch den die Deutschen handelten, muss aufgelöst werden.

Diese Nachkriegsarbeit, insbesondere die Umerziehung, wurde nach den Vorgaben von Louis Nizer,einem Mitglied des B´nai B´rith, der größten und ältesten Bruderloge in den Vereinigten Staaten (hebräisch: Kinder des Bundes) präzise umgesetzt, wie die Lebenserfahrung uns täglich beweist. Nur der letzte Punkt steht noch aus.
Die Vernichtung des deutschen Staates als „geschlossene Einheit“.

Die Zerschlagung Deutschlands ist Programm der „durchführenden“ Bilderberger !

Posted on 4. August 2014

Geheime Texte sind etwas ganz übles, vor allem wenn sie plötzlich auftauchen!

>>…dadurch die U.S.A. als direktes Vorbild, weshalb wir die „Vereinigten Staaten von Europa“ real umzusetzen vermögen. Ein regierbares, geeinigtes Europa ist jedoch nicht möglich, wenn das eine Land reich, das andere Land arm ist. Da sich flächendeckender Reichtum und Wohlstand aus den unterschiedlichsten Gründen und Gegebenheiten nicht in jedem europäischen Land entwickeln lassen, und dies auch gar nicht in unserem Interesse liegen kann, ist eine schnellstmögliche Angleichung durch Herabstufung kapitalreicher, wirtschaftsgesunder Länder an ärmere Länder unbedingt anzustreben.
…Diese Herabstufung werden wir durch Maßnahmen erreichen, indem wir intakte Länder, und hier denke ich in erster Linie an Deutschland, einbinden werden, die Verschuldung anderer Länder zu tragen und deren Defizite auszugleichen.
…Eine fortschreitende Schwächung wäre somit gewährleistet und erhielte (in Anerkennung der Notwendigkeit von Rettungsschirmen) durchaus ihre offizielle Legitimation. Die Wichtigkeit einer Verschuldung Deutschlands – und zwar über Generationen hinaus – muss keiner wirtschafts-politischen Beurteilung standhalten, sondern als gesellschaftspolitische Notwendigkeit verstanden werden. So ist es auch der Bevölkerung zu vermitteln, denn ansonsten werden wir früher als erwartet auf Widerstand stoßen.
…Die Akzeptanz in der Bevölkerung ist zum jetzigen Zeitpunkt (noch) notwendig. Da es den Prozess der notwendigen Schwächung Deutschlands mit unterstützenden Maßnahmen zu beschleunigen gilt, möchten wir zeitgleich die Möglichkeit jedweder Einwanderung anregen und unterstützen. Und zwar massivst.
…Hier wird es auch in den nächsten Jahren wichtig sein, alle Möglichkeiten auszuschöpfen, die sich uns bieten. Das Land mit Zuwanderung zu fluten, sollte von allen als notwendig verstanden werden . Die deutsche Regierung ist aufgefordert, die Umsetzung ihres Auftrags (entsprechend der Vorjahre) auch weiterhin, nach Kräften, zu verfolgen.
…Protest und Aufbegehren wird, wenn es denn überhaupt in größerem Maße dazu kommen sollte, nur aus dem rechten Lager erwartet. Diesem wird sich die breite Masse nicht anschließen – das Risiko gesellschaftlicher Ächtung wäre (dank jahrzehntelanger erfolgreicher Erziehungsarbeit) einfach zu hoch.
…Wenn sich die Hinweise auf religiös-militante Ausschreitungen muslimischer Migranten auch häufen, es sei angemerkt, dass diese uns doch viel mehr nützen als schaden. Trägt ihr Einfluss nicht dazu bei, den Identitätsverlust der Deutschen zu beschleunigen? Entsteht nicht dadurch ein weitaus gemäßigteres Volk, als wie es uns in der Vergangenheit die Stirn bot?
…Halten wir uns noch einmal vor Augen, worum es uns letztendlich geht: Wir möchten bis zum Jahre 2018…<<

This entry was posted in BRD Gmbh, Deutschland

Unsere Bundeskanzlerin Angela Merkel ist sowohl Mitglied der „Bilderberger“ als auch gut befreundet mit den Mitgliedern des B´nai B´rith, dessen höchste Ehrungen sie empfangen und genossen hat. Sie wird uns sicher Auskunft geben können, wie weit das Projekt gediehen ist.

Angela Merkel, Auszeichnung der jüdischen Loge B’nai B’rith

Notfalls wird auch Herr Schäuble Auskunft geben können. Er sollte im Zweifel den freundlichen Herrn an seiner Seite fragen.

Wolfgang Schäuble mit einem Vertreter der Chabad Lubawitscher 1

1 Israel Shahak , Professor für anorganische Chemie, gibt in seinem Buch „Jüdische Geschichte, jüdische Religion“ zahlreiche Beispiele für rassistische Religionsauffassungen. Sie wird insbesondere durch die orthodoxe Sekte des Chassidismus des Lubawitscher Chabad, der einflussreichsten jüdisch-orthodoxen Glaubensrichtung, vertreten, der zahlreiche amerikanische und jüdische Politiker und Militärs angehören.

Tatsächlich vertritt der Chassidismus – eine Fortführung und Verfälschung des zur Kabbala strebenden jüdischen Mystizismus – nach dem grundlegenden Buch der Chabad – Bewegung, das berühmte „Hatanya“, einen aggressiven Rassismus gegen alle Nichtjuden, in den U.S.A. insbesondere gegen Schwarze. Der inzwischen verstorbene, mächtige Lubawitscher Rabbiner Menachem Schneerson, New York, das messianische Oberhaupt des Chadab, wurde sogar in Israel und den U.S.A. heftig wegen seiner rassistischen Anti- Schwarzen – Einstellung kritisiert. Regelmäßig fallen ihre Vertreter in der israelischen Presse durch fanatische anti – arabische Attacken auf, die bei der Libanon – Invasion Israels sich zu der Aufforderung an Militärärzte und Krankenschwestern steigerte, allen Gojim (Nichtjuden), jegliche medizinische Hilfe zu verweigern.

WENN EUCH NUR SCHLECHT WIRD, HABT IHR NICHT VERSTANDEN

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s